Bild oben: Feuerwache Cottbus, Ausfahrt Einsatzfahrzeuge

Feuerwache Cottbus

Die Aufgabenstellung:
Für die Feuerwache Cottbus  sollte am Stadtrand ein neues Betriebsgebäude mit dazugehörigen Hallen und Übungsräume entstehen. Ein 1996 durchgeführter Wettbewerb konnte mit dem 1. Preis gewonnen werden und wurden in den darauffolgenden Jahren realisiert.

Die Lösung:
Ein große Fahrzeug- und Maschinenhalle mit Platz für 10 Großfahrzeuge und Gerät bildet die Hauptfront zu einem davor gelagerten ca. 4000qm befestestigtem Übungs- und Betriebshof.
Der Fahrzeughalle stirnseitig angeordnet befinden sich die markante, als Zeichen ausformulierten Gebäudeköpfe. In ihnen, sowie in dem kammartig angelegtem Dachgeschoss, befinden sich die Umkleiden und Bereitschaftsräume mit vorgelagerte Dachgärten.
Neben den Übungsräumen wird die Anlage ergänzt durch eine Übungskletterwand und einen Funkturm der sich als feine Nadel abzeichnet.

Bildergalerie: Aktivierung durch Einfachklick